DE

FR

EN

IT

Cranial Harmonizer®

BY GIGLIO ORTHOPÉDIE

Das Babyköpfchen sanft in Form bringen

Cranial Harmonizer®

Wirksame Helmtherapie ohne Druck

Starke Asymmetrien können nicht nur eine ästhetische Beeinträchtigung darstellen, sondern auch zu einem gestörten Wachstum des Gesichtsschädels führen. Ergibt die Diagnose, dass die Deformation lagerungsbedingt ist, verspricht die Helmtherapie auf ganz natürliche Art Erfolg. Der Cranial Harmonizer® der Giglio Orthopédie führt zu einem seitengleichen Kopf- und Kieferwachstum im ersten Lebensjahr.

 

Ohne langwierige Anpassung oder Gipsmasken.

Ohne Druck.

Ohne Schmerzen.

Ohne das Baby in seinem Bewegungsdrang einzuschränken.

In wenigen Wochen oder Monaten wird ein Ergebnis erzielt, das ein Leben lang  hält.

 

Weitere Informationen:

T +41 (0)22 309 48 48 - Carouge

T +41 (0)22 361 23 59 - Nyon

T +41 (0)32 725 10 38 - Neuchâtel

T +41 (0)26 321 39 03 - Fribourg

Ihre Nachricht wird gerade geschickt...

Sendung Fehler.

Nachricht gesendet.

Sanfte und harmonische Selbstkorrektur

 

Bei der Helmtherapie wächst das Babyköpfchen ganz von allein in die ideale Form hinein. Durch modernste Technologien und hochpräzise Verfahren sind Fortschritte dabei jederzeit genau messbar. So haben die Eltern rasch Gewissheit über die erzielten Erfolge: ein gutes Gefühl. Bei der Therapie arbeiten Ärzte und Orthopädietechniker Hand in Hand.

Mit «Cranial Harmonizer» erzieltes Resultat

Eine frühe Behandlung (zwischen ende 4. Monat und anfangs 5. Monat) ermöglicht signifikante Veränderungen. Alter, Tragezeit und Wachstum sind die drei Erfolgsfaktoren, wobei das Alter die wichtigste Rolle spielt.

 

Einen herzlichen Dank an Cassie und ihre Eltern für die fotografische Dokumentation (Resultat nach 6 Wochen).

 

 

 

 

 

Die Anpassung: berührungslos und entspannt

Für Eltern und Kind bedeutet die Anpassung keinen Stress: Das Köpfchen wird durch die Orthopädietechniker berührungslos mittels 3D-Scan innerhalb von wenigen Sekunden vermessen. Dies geschieht mit strukturiertem Licht gefahrlos und ohne jegliche Strahlenbelastung. In kürzester Zeit sind alle Daten zur Herstellung eines passgenauen Helms zusammengetragen.

«Ganz in weiss?» – Muss nicht sein!

Natürlich kann ein Helm auf den ersten Blick ein wenig irritieren: Aber dies umso weniger, wenn er farbig gestaltet oder mit lustigen, kindgerechten Motiven bedruckt ist. Giglio Orthopédie hat ein Verfahren mit Wassertransferdruck für die Helme erprobt und bietet eine Veredelung nach Wunsch an.

Helme: hochpräzise per 3D-Druck erstellt

Für jedes Baby fertigen die Orthopädietechniker von Giglio Orthopédie den Helm nach exakter Vermessung individuell an. Die Asymmetrie wird nach internationalen Standards definiert; dann wird das Köpfchen mit modernster CAD/CAM-Technologie virtuell modelliert. Die Spezialisten stellen anschliessend den Helm per 3D-Druck im Atelier in Genf her.

Hoher Tragekomfort und leichte Pflege

Durch den 3D-Druck lässt sich ein Helm aus besonders dünnem, leichtem Material produzieren, der trotzdem robust ist. Das innenliegende hypoallergene 3D-Polster lässt sich einfach herausnehmen und waschen: ein grosser Vorteil für die Eltern. Durch die spezielle Oberfläche des Gewebes wird zudem die Haut des Babys permanent belüftet und die Feuchtigkeit abtransportiert, was Hautirritationen vorbeugt.

«Unser Kind hat den Helm sofort akzeptiert und nie versucht ihn abzunehmen.»

«Gut, dass der Helm so leicht ist und so einfach zu pflegen: Das ist sowohl für unser Kind als auch für uns Eltern angenehm.»

«Die Erfolge sind so schnell sichtbar – das gibt uns Eltern das gute Gefühl das Richtige zu tun.»

«Unsere Tochter bekam ihren Helm mit neun Monaten – und war zu unserer Freude und Erleichterung sogar richtig stolz darauf. Er ist so leicht, dass sie ihn kaum zu spüren scheint.»

«Vermessung und Anprobe verliefen absolut problemlos – auch weil die Orthopädietechniker von Giglio Orthopédie so einfühlsam mit den Kleinen umgehen.»

Giglio Orthopédie:

innovativer und verlässlicher Partner

Ärzte können die kleinen Patientinnen und Patienten direkt an die Giglio Orthopédie überweisen. Sie können sich dabei auf einen erfahrenen Partner verlassen,  der seit zwanzig Jahren medizinische und technische Innovationen vorantreibt.

 

Durch den 3D-Druck der Helme direkt vor Ort in Genf sind die Lieferzeiten kurz: Bereits eine Woche nach der Vermessung kann die Therapie beginnen. Diese Effizienz und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis haben dazu geführt, dass regelmässig auch Kunden aus dem Ausland beliefert werden.

 

Carouge / Genève / Nyon / Neuchâtel / Fribourg

GIGLIO Orthopédie

info@giglio-orthopedie.ch

Hauptstandort Carouge

Rue du Tir-au-canon 6

1227 Carouge

T +41 (0)22 309 48 48

Nyon

Allée de la petite Praire 4

1260 Nyon

T +41 (0)22 361 23 59

Neuchâtel

Puits-Godet 10A

2000 Neuchâtel

T +41 (0)32 725 10 38

Fribourg

Boulevard de Pérolles 24

1700 Fribourg

T +41 (0)26 321 39 03

Giglio Orthopédie erstellt den Cranial Harmonizer

nur nach Rezept.

 

Bitte wenden Sie sich für ein Rezept an einen spezialisierten Arzt

eines der nachfolgenden Zentren:

 

Dr. Sarrafzadeh Asita, PD

Dr. Bartoli Andrea

Dr. Sarrafzadeh Asita, PD

Dr. Kaplun Marc

Dr. Melis Karyn

Dr. Collignon Valérie

Giglio Orthopédie

Hauptstandort Genève

6, Rue du Tir-au-Canon

1227 Carouge

 

 

Nyon

4, Allée de la Petite Prairie  1260 Nyon

 

Neuchâtel

6, Puits-Godet

2000 Neuchâtel

 

Fribourg

24, Boulevard de Pérolles

1700 Fribourg

 

 

© Cranial Harmonizer® | 2016 by Giglio Orthopédie